19. Netzpolitischer Abend: Podiumsdiskussion zur #NRW17

Wer ist etwa für den Ausbau eines Überwachungsstaates, oder für die Abschaffung anonymer SIM-Karten? Wie wollen die einzelnen Parteien gegen Fake News oder Hass im Netz vorgehen? Wie soll man digitale Medienkompetenz gezielt fördern? Reichen die geplanten Maßnahmen aus?

Eure Fragen sind aber ebenso erwünscht! Am 5. Oktober 2017 gibt es ab 19:30 Uhr die Chance, beim „Netzpolitischen Abend“ mit SpitzenpolitikerInnen der Parteien über Netz- und Digitalpolitik diskutieren.

Hier gibt’s die Sendung zum Nachsehen.

Weiterlesen

Der Kampf um den Kanzler – Eine Diskussion im OÖ Presseclub

Bild: Stichwahl des Oberbürgermeisters von Hannover 2013, Quelle: Wikipedia

Auf welche Methoden und Kommunikationswege setzen die ÖVP, FPÖ und SPÖ im aktuellen Wahlkampf? Wie weit würden sie in ihren Kampagnen gehen und worin liegt überhaupt der Unterschied zwischen negativen Kampagnen und Schmutzkampagnen?

Wahlplakate, Werbevideos in sozialen Medien und breitangelegte Kampagnen – Österreich ist auch 2017 wieder in der Wahlkampfzeit angekommen.

Katharina Wurzer hat die Diskussion für die Kultur & Bildung spezial Sendung am 15. September 2017 aufgezeichnet und zusammengefasst.