Über

„Die Ausgeburten ihres Kopfes sind ihnen über den Kopf gewachsen“ (Friedrich Engels)

In der Sendung „Engelsgeflüster“ unterhalten sich die Moderatoren Stefan und Sebastian kritisch über Phänomene der Esoterik.

Allerdings sehen wir Esoterik nicht nur als kurioses Randphänomen der Gesellschaft, sondern wir fragen uns: Wieso sind esoterische Praktiken und Denkweisen so erfolgreich in gerade dieser Gesellschaft der Gegenwart, die doch eigentlich als besonders rational und wissenschaftlich gilt?

Um das zu verstehen muss man auch einen kritischen Blick auf die Gesellschaft, die esoterische Phänomene hervorbringt werfen.

Welche Funktion erfüllt die Esoterik in der Gesellschaft in der wir leben?

Sendezeit: Jeden 1. Dienstag im Monat ab 20 Uhr