Radiosendung „Frau und Natur“

Frau und Natur

Gundula Maria von Traunsee, Liedermacherin und Lyrikerin, präsentiert mit live gespielten Liedern, Gedichten, Gedanken und Musik von Frauen ihre Sicht der Dinge. Der Text ihrer Sendungskennmelodie ist zugleich ihr Motto:

„Erde mein Körper, Wasser mein Blut, Luft mein Atem, Feuer mein Geist!“

Wir sind eins mit der Natur, wir sind Natur und von ihr abhängig. Mensch und Natur sind nicht zu trennen. Ob Erde, Wasser, Luft oder Feuer! – diese Elemente befinden sich auch in unserem Körper. Die Verbindung zwischen der äußeren und inneren Natur besteht nicht nur bei diesen Grundstoffen des Lebens. Eine Frau kann Licht sein, aber auch Luft, sie kann „Mutter der Bäume“ oder „Herrin des Windes“, „Feuerwächterin“ oder „Lebenstänzerin“ sein.

Stimmungsvoll entspannend und doch abwechslungsreich informativ, bewegend anregend und besinnlich sinnlich ist diese Sendung schon seit 2004.

Hier können Lieder gehört und Gedichte nachgelesen werden: www.gundula-maria-von-traunsee.jimdo.com

Gundula Maria von Traunsee hat auch unter ihrem früheren Künstlernamen „Gunda Kerndl“ Radiosendungen gemacht, Gedichte und Lieder verfasst.

Die CDs der Radiosendungen sind erhältlich unter: gunda.ly(at)gmx(dot)at (Tel: 0650-51 76 229) jederzeit lieferbar: „Frau und Schnee“ „Frau und Licht“ „Frau und Wasser“ „Frau und Luft“

Genre: Informationssendung, Radioaktiv

Sendezeit: 1. Sonntag im Monat, 11:00 – 12:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*