Fragen an uns!?

Wer ist beim Kinderradio dabei?
Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren können mitmachen.

Warum können/sollen Kinder Radiomachen?
Die Radiofabrik ist ein sogenanntes Freies Radio. Das heißt, dass alle Menschen, die in anderen Radio- oder Fernsehsendern selbst nicht oft oder gar nicht vorkommen, hier zu Wort kommen können. Das sind zum Beispiel Jugendliche, SeniorInnen, Menschen die eine andere Sprache sprechen und in Österreich leben, Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung, Leute die sich mit Kunst, Kultur und Musik beschäftigen oder eben auch Kinder. Sie bzw. wir alle sind Teil dieser Gesellschaft und alle sollen gehört werden! Im Freien Radio kann jeder von Themen erzählen, die ihm/ihr persönlich wichtig sind und von denen er glaubt, dass sie auch für andere Menschen von Bedeutung sein können. Und natürlich darf jede/jeder frei nach dem persönlichen Musikgeschmack ihre/seine Lieblingsmusik spielen.

Wie lernt man das Radiomachen?
In eigenen Kinderradio-Workshops.

Wie und wo kann man das Kinderradio hören?
Entweder live über das Radio. Die Radiofabrik hat zwei Stadtfrequenzen, über die ihr das Kinderradio hören könnt:

  • 107,5 MHz für die Stadt Salzburg und im südlichen Flachgau
  • 97,3 MHz für den Süden Salzburgs

Man kann die Radiofabrik aber auch über den Fernseher empfangen. Voraussetzung ist, dass man einen Kabelanschluss hat:

  • 98,6 MHz (UKW-Kanal 26) im Kabel der Salzburg AG CableLink

Oder ihr hört euch das Kinderradio auf der Radiofabrik direkt als Livestream über das Internet an. Hierzu braucht man nur ein Programm, das MP3-Streams abspielen kann.

Nachhören kann man ALLE Kinderradio-Sendungen im Internet. Auf der CBA findet ihr alle Sendungen seit 2007,  dafür müsst ihr einfach im „Suche“-Feld den Begriff „Kinderradio“ eingeben! Die letzten Sendungen findet ihr direkt hier in der rechten Spalte!

Created by Radiofabrik