Really rough stuff this night

HEUTE bei rough radio gibt es einen neuen Rekordwert an „roughness“ – denn es geht zum ersten Mal bei rough radio in die Richtung des Metals – live im Studio sind LOST VITAL SPARK aus Linz. Die fünf Jungs spielen progressiven Death-Metal und können auch schon ein Studioalbum ihr eigen nennen. Eigentlich für rough radio im März eingeplant, sprangen die Jungs aber nach der Absage des Februar-Gastes spontan ein und freuen sich schon wahnsinnig auf die Sendung.
Deshalb heute um 22 Uhr ROUGH RADIO aufdrehen – von und mit eurem rauen Moderator Raphael Auer – wenn es so richtig extrem in das roughe Musikland des Metals und Hardcore-Punkrocks abgeht. Ergänzt und erweitert wird das LIVE-Gespräch mit Lost Vital Spark natürlich von den gewohnt roughen Scheiben aus Raphi´s Punkrock-Land, wie sie bereits schon 2009 am schroffen Sendeplan standen! Also einschalten heute Abend um 22 Uhr auf der roughen Radiofabrik – Frequenz 107,5 MHz oder via livestream! Vergesst die Olympischen Winterspiele, bei rough radio wird es härter als jedes Edelmetall jemals sein könnte!
ARE YOUUUUUUU ROUGH ENOUGH?!?! LISTEN TO ROUGH RADIO – with Raphael Auer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*