Again young – Gabi Ott beim HistorikerInnen-Café

Liebe HörerInnen,

und schon wieder hat es eine äußerst junge Historikerin zu uns ins HistorikerInnen-Café geschafft – Gabi Ott!

Die Regionalhistorikerin schildert ihre spannende Arbeit mit Tauf- und Sterbebücher, wie es dazu kam, dass sie ein historisches Fotobuch über ihre Heimatgemeinde Pöndorf (im schönen Oberösterreich) kreierte und spielt, neben Größen wie Bruce Springsteen und Nancy Sinatra, auch einen selbst komponierten Song ihres Bruders Franz Ott.

Wir wünschen viel Freude beim Zuhören – Tandaradio, das HistorikerInnen-Café – mit Gabi Ott – on air am 18.11.2012, 20 – 21 Uhr sowie am 20.11.2012, 9 – 10 Uhr, auf der Radiofabrik, www.radiofabrik.at

Su

Dieser Beitrag wurde unter Historiker, Kulturgeschichte, Mittelalterliche Geschichte, Neuere Geschichte, Österreichische Geschichte, Regionalgeschichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*