Schlagwort-Archive: Canis Pacalis

TV-Hundetraining

TV-Hundetraining –

gefährliche Unterhaltung auf Kosten unserer Hunde?!

TV-Formate rund um Hundetraining sind gerade sehr beliebt. Leider überwiegen Formate, die von Fachleuten sehr kritisch gesehen werden. Und das aus gutem Grund, wie wir im Gespräch mit Sunny Benett von www.dogsinthecity.at und Andreas Baier von Canis Pacalis feststellen konnten.

Sunny Benett hat im Jahr 2014 den Bundestierschutzpreis der Republik Österreich erhalten und zwar für ihre Abschlussarbeit als akademisch geprüfte Kynologin „Erfassung und Prävention der von televisiertem Hundetraining ausgehenden Gefahren und die praktische Umsetzung der Erkenntnisse durch gezielte Aufklärungsarbeit“ In dieser Arbeit ging es um TV-Hundetraining und um die Gefahren, die davon ausgehen – und von den ZuseherInnen weitgehend unterschätzt werden.

Tausche Ticket gegen Training

Darüber hinaus ist Sunny Benett, Frauchen von Digga, Initiatorin der Aktion „Tausche Ticket gegen Training“. Die Tauschaktion fand bereits 2014 und 2017 statt und geht in diesem Jahr die 3. Runde. Bei „Tausche Ticket gegen Training“ haben Sie die Möglichkeit, Ihr Ticket, mit dem Sie die Show des mexikanischen Fernsehunterhalters besucht haben, gegen eine kostenlose Trainingsstunde bei den  teilnehmenden TrainerInnen einzulösen.

Blogparade

Auch eine Blogparade wird es geben. Sie beginnt am 15. März im Blog von dogsinthecity.at. Viele BloggerInnen aus der gewaltfreien Hundeszene folgen dem Aufruf von Sunny Benett und schreiben für diese Blogparade.

 

Der friedliche Weg

Andreas Baier ist Dipl. Verwaltungswirt (FH) und von Beruf Polizist. Er ist Ehemann, Vater 2er Kinder und zweifacher Hundehalter (Beppo und Lotti). In seiner Freizeit trainiert er mit Tierschutzhunden, um deren Vermittlungschancen zu verbessern.  Gemeinsam mit Aurea Verebes, die erst kürzlich in der Hunderunde zu Gast war, betreibt er die Seite Canis Pacalis, der friedliche Weg.

„Wenn ich nicht weiß, wie der Hund drauf reagiert, ob der verängstigt ist, dann lasse ich es halt bleiben“ Andreas Baier

 

Andreas Baier, Canis PacalisWarum die Fernsehformate eine solche Faszination auf die Menschen ausüben, das fragen wir uns in dieser Hunderunde. Und auch warum es einfacher ist, Menschen davon zu überzeugen, dass sie ihren Hund strafen und einschüchtern müssen, als davon, ihren Hund durch positive Bestärkung zu erziehen. Andreas Baier hat sich darüber Gedanken gemacht, die er in einem interessanten Blogartikel  festgehalten hat.

Buchreihe c) canimos.deDie Buchreihe, die Andreas Baier gemeinsam mit Aurea Verebes undMaria Rehberger herausgegeben hat, ist speziell für Kinder und Jugendliche entstanden. Kinder neigen zur Nachahmung, was die diversen Fernsehsendungen für Sie besonders gefährlich macht. Denn Aggression findet unter gewissen Bedingungen rasch Nachahmer, wie die Bobo Doll-Studie beweist.

Servicebox:

Sunny Benett
www.dogsinthecity.at,
www.facebook.com/dogsinthecity.at

Andreas Baier
www.canis-pacalis.de
https://www.facebook.com/Canis-Pacalis-Der-friedliche-Weg-545294388994838/
Twitter, Google+, Blog: Canis Pacalis – Der friedliche Weg

Tauschaktion
www.gewaltfreies-hundetraining.ch/tauschaktion/
www.dogsinthecity.at/essential_grid/tausche-tv-trainer-ticket-gegen-training-gutschein-2-0/

TV-Hundetraining
„Erfassung und Prävention der von televisiertem Hundetraining ausgehenden Gefahren und die praktische Umsetzung der Erkenntnisse durch gezielte Aufklärungsarbeit“
TV-Training kritisch betrachtet Marc Bekoff über Training a la Cesar Millan 
Häufigste TV Mythen um Hundeerziehung 
Warum wir unsere Hunde vertrauensvoll integrieren und nicht mittels Strafe erziehen sollten, Hundeerziehung aus der Sicht der Verhaltensbiologin, Dr. Iris Schöberl

Lesefutter:

Kurt Kotrschal – Einfach beste Freunde
John Bradshaw – Hundeverstand
Ulli Reichmann – Alltagswege zur Freundschaft – mit einem Vorwort von Sunny Benett
Andreas Baier, Aurea Verebes, Maria Rehberger – Verstehen, Staunen, Trainieren, Entdecken 1-3

Musik:

Visit from the dead dog – Ed Harcourt
Aus dem Film Reservoir Dogs von Quentin Tarantino, Little Green Bag von George Baker Selection

Sendung anhören:

Live auf der Radiofabrik 107,5 oder per APP immer am 2. Mittwoch im Monat um 12:08 Uhr und am 2. Donnerstag im Monat um 19:08 Uhr. Nachhören ebenfalls über die Radiofabrik, über den Hunderunde Blog oder direkt über das Archiv .

Feedback und Kontakt: Karin Immler,  www.knowwau.com