Basisworkshop im 1. deutschen Außenstudio der Radiofabrik am 13./14. März

Am 13. und 14. März findet die erste Basisausbildung für RadiomacherInnen im 1. deutschen Außenstudio der Radiofabrik in der Zuverdienstwerstatt Berchtesgadener Land in der Anton-Winkler-Straße 26, 83435 Bad Reichenhall statt.

Dieser Workshop ist für Mitglieder im Verein Radio Reichenhall e.V. im Rahmen des EuRegio-Projektes gratis. Infos zum Verein und zum Beitritt gibt es bei dessen Vorsitzenden Michael Thilo (RadioReichenhall@gmx.at).

Infos/Fragen/Anmeldung: Eva Schmidhuber (Programmkoordination Radiofabrik): +43-662-84 29 61-24, e.schmidhuber@radiofabrik.at

Infos zu Ablauf und Inhalt des Basisworkshops:

ABLAUF FREITAG
16:00 – 17:45 Uhr RADIOFABRIK & FREIE RADIOS
Freie Radios & das Rundfunksystem in Österreich
Die Radiofabrik: Geschichte, Finanzierung, Radiomachen uvm.

18:00 – 19:00 Uhr AUFNAHMETECHNIK
Übung digitale Aufnahmegeräte & Tipps für Aufnahmen

19:15 – 21:00 Uhr MEDIEN- & URHEBERRECHT
Rechte & Pflichten bei Produktion & Verbreitung von Sendungen

ABLAUF SAMSTAG
10:00 – 13:00 Uhr SENDUNGSGESTALTUNG
Journalistische Darstellungsformen im Radio
Moderation & Interview, Sendungskonzeption & Sendeplanung

13:00 – 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 – 16:30 Uhr STUDIOTECHNIK
Das Selbstfahrerstudio: Masterpegel, Mikros, Mischpult & Zuspielgeräte
Trockentraining & Studioordnung

17:06 – 17:36 Uhr LIVE-SENDUNG „PROBEBÜHNE“
Die TeilnehmerInnen des Basisworkshops das erste Mal live on air!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*