10. Sendung vom 30.04.2011

Die 10. Sendung ist online! Jubiläum! Nun sind es also schon 10 Sendungen und ich muss sagen, ich bin stolz darauf. Es wurde sehr viel Musik gespielt, viel geredet, viel gelacht und viel radiofiziert. 10 wunderschöne Stunden mit Spike, oftmals mit Unterstützung, vielen Dank an meine sehr engagierten und motivierten Moderationspartner, ein besonderes Dankeschön an meinen guten Freund und Moderationspartner Jakob Embacher, der mir in den meisten Sendungen zur Seite gestanden hat und natürlich noch wird und viel dazu beigetragen hat, dass die Sendung noch innovativer, humorvoller und vor allem unterhaltsamer geworden ist! Also viel Spaß beim Hören!

Thema der Sendung:

Zusammen mit meinem Moderationspartner Jakob Embacher unterhalten wir uns über ein internationales Topthema, das in den letzten Tagen die ganze Welt beschäftigt bzw. extrem genervt hat.  Zudem erzählen wir euch etwas über eine sehr interessante Seite auf der Videoplattform Youtube , bei der ihr viel über die Zubereitung von richtig „männlichen“ Essen lernen könnt. In einem sehr spannenden Quiz mit Jakob lernt ihr Begriffe kennen, von denen ihr vermutlich noch nichts gehört habt! Mit dabei sind auch wieder meine Standartpunkte: Die Veranstaltungstipps, die Reihe „Was geschah am…“, sowie der Antiwitz des Tages! Mit viel Musik wird die gesamte Sendung abgerundet.

Songs:

Stone Sour – Through Glass

Neil Young – Love And War

Knorkator – Kinderlied

White Lies – Farewell To The Fairground

Placebo – This Picture

Sunrise Avenue – Out Of Tune

Bart Baker – Dude You Have No Quran Autotune Remix

 

Zum Nachhören

Über Spike

Mein Name ist Spike! Ich nehme mich selbst, mein Umfeld und die Welt nicht ganz ernst und das bekommt man in meiner Sendung zu spüren und vor allem zu hören! Isch mach die Sendung seit August und fühle misch sehr wohl. Alles andere ist nicht so interessant, dass es wert wäre, es hier aufzuschreiben! Unter den Blinden findet sogar der Einarmige ein Korn!
Dieser Beitrag wurde unter Plan 9 - From Outer Radio veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*