Lebendiges Lehen am Freitag, 19. Oktober um 17 Uhr: Evelyne und Georg Aigner

Die neueste Ausgabe der Lehener Stadtteilsendung bietet ein Gespräch mit Evelyne und Georg Aigner, das Moderator Karl Zankl mit den beiden im Studio führt.
Evelyne und Georg sind im Salzburger Stadtbild keine Unbekannten – sie engagieren sich bei Apropos, der Salzburger Straßenzeitung, sind für diese als Verkäufer viel unterwegs und moderieren auch die monatliche Apropos-Sendung auf der Radiofabrik.

Wie es sie nach Lehen verschlagen hat und wie es ihnen dort gefällt, was sie zu Salzburg und zu Themen wie sozialer Gerechtigkeit sagen – die Sendung gibt Einblick in ein paar sehr private Facetten des Lebens von Ehepaar Aigner.

Stadtteilradio Lehen bedankt sich ganz herzlich bei den beiden für das interessante Gespräch!

Wiederholung: Dienstag, 23. Oktober um 8 Uhr
Nächste Sendung: Freitag, 16. November um 17 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Lebendiges Lehen am Freitag, 19. Oktober um 17 Uhr: Evelyne und Georg Aigner

  1. RadioRäuber sagt:

    hey. ihr könntet mal wieder in der „Hallo Nachbarland“ mitmachen. bitte ! bitte !
    und in Bad Reichenhall könntet ihr euch bei den „Stadtlesetagen“ am 7.6. anschließen. ihr erreicht in der Lesestube (Rosengasse 18) die Elke Kollmannsberger unter 08651-8138

Schreibe einen Kommentar