Lesetips rund um das Thema Esoterik und Wasser

In der letzten Sendung haben wir uns dem Thema Wasser gewidmet. Im Zuge dessen sind uns zwei Bücher untergekommen, die wir euch zur weiteren Lektüre empfehlen können.

  • Trübes Wasser: Der esoterische Wassermarkt
  • Wasser, das Wunderelement?: Wahrheit oder Hokuspokus

Beide von Helge Bergmann. In einem Vortrag an der Uni Hamburg könnt ihr euch einen Vorgeschmack über den Inhalt der Bücher geben lassen (ca. ab Minute 19).

Ankündigung Sendung #10: Wasser – Ein unerklärliches Element voller Geheimnisse oder doch nur H2O?

Sendetermin: Dienstag, 4. Juli 2017 um 20 Uhr auf der Radiofabrik Salzburg (dieses mal leider nicht live, sondern vorproduziert).

Wasser: Es kommt aus dem Wasserhahn, es fällt vom Himmel und wenn es warm ist, schwimmen wir genüsslich darin. Der Mensch braucht es zum Leben und jede*r kennt das Molekül H20. Doch wer sich etwas genauer mit dem Element Wasser beschäftigt merkt: So simpel ist es dann doch nicht. Was hat es mit den Wasserstoffbrückenbindungen auf sich, was für Anomalien hat Wasser und was bedeuten diese? Nicht zuletzt: Was ist dieses Grander Wasser und hat das Wasser ein Gedächtnis? Diese Fragen und mehr stellen wir uns in dieser Sendung.

Wasser

Wasser

Übrigens: Wir sind auch nicht die einzigen, die sich im freien Radio mit dem Thema Wasser auseinandersetzen. Wer sich für das Thema Abwasser – Die ungenutzte Ressource interessiert, wird bei einem 15 minütigen Radiobeitrag von CX- Corax – Wissenschaft – science fündig.

Ankündigung Engelsgeflüster #8: Dalai Lama, Free Tibet und Buddhismus – dagegen kann ja keine*r was haben?

Den Dalai Lama, den lieben wir doch alle oder nicht? Tibet, das von China unterdrückte Land, muss befreit werden, das ist ja wohl klar. Buddhismus, das ist doch die Religion, die keine ist –  zugleich trotzdem die friedlichste unter all den Religionen! Noch ein Schuss Meditation, Schweigeseminare und individuelle Weltverbesserung: Fertig ist eine Bewegung, die sich positiv – geradezu unkritisch – zu diesen Themen stellt.

Dalai Lama

Dalai Lama

In dieser Sendung wollen wir uns das Themendreieck Dalai Lama, Buddhismus und die Free Tibet Bewegung ansehen und Gedankenanstöße geben, warum der Dalai Lama vielleicht doch nicht der große Erleuchter ist, der Buddhismus nicht den Frieden bringt und die Free Tibet Bewegung möglicherweise eher ein romantisierendes Bild vom „freien Tibet“ besitzt. Nicht zuletzt aufgrund des unkritischen Interviews von John Oliver mit dem Dalai Lama und eines neu veröffentlichten Buches mit dem Titel „Nazis in Tibet – Das Rätsel um die SS-Expedition Ernst Schäfer“ ein aktuelles Thema.

P.S.: Auf der Radiofabrik gab es bereits einmal ein kurzes Interview mit dem Journalisten und Autoren Gerald Lehner zu diesen Themen.