Corona Krise: Esoterischer Kampf Gut gegen Böse

Dr. Volker Seehorst ist als Arbeitsmediziner bei der Caritas tätig […]. In einem Posting auf seiner Facebook-Seite […] empfiehlt er ein recht schlichtes Symbol aus mehreren Halbkreisen zur Corona-Virusabwehr: „Du kannst dieses Zeichen auf Wasser übertragen. Stelle dazu einfach ein Glas Wasser für mindestens drei Minuten auf dieses Symbol und trinke das Wasser danach über den Tag verteilt schluckweise.“

Der Salzburger Arzt Michael Spitzbart verkündet in einem Facebook-Posting recht vollmundig: „Vitamin C tötet Viren höchst effektiv ab.“ […] Spitzbart fragt spitzbübisch: „Könnte es sein, dass wir das Mittel gegen Corona schon längst haben, es aber einfach nur zu billig ist?“

Auszüge aus einem Blogeintrag der Stiftung Gurutest auf derstandard.at

Lesetips rund um das Thema Esoterik und Wasser

In der letzten Sendung haben wir uns dem Thema Wasser gewidmet. Im Zuge dessen sind uns zwei Bücher untergekommen, die wir euch zur weiteren Lektüre empfehlen können.

  • Trübes Wasser: Der esoterische Wassermarkt
  • Wasser, das Wunderelement?: Wahrheit oder Hokuspokus

Beide von Helge Bergmann. In einem Vortrag an der Uni Hamburg könnt ihr euch einen Vorgeschmack über den Inhalt der Bücher geben lassen (ca. ab Minute 19).